2018 Monastère, Saint-Mont, Plaimont, Frankreich

Beschreibung
Nur 5 Hektar der gesamten Weingutsgröße sind für die Produktion dieses Grand Vin reserviert. Das „Terroir des Monastère de Saint-Mont“ ist durch seine große Vielfalt an Lehmböden- und schichten und die kühle Exposition als Nordosthang und Hochebene unverwechselbar Saint-Mont. Hier entwickelt die autochthone Rebsorte Tannat ihre typische gute Tanninstruktur und enorme Substanz dank alter Rebstöcke und deren tiefer Wurzelung.

Der Ausbau in Barriques dauert 12 bis 14 Monate.

Aromatisch zeigt der Monastère sehr würzige Noten mit blumigen Anklängen. Das Ganze ist stimmig unterlegt von einer sich von der Nase bis zum Nachhall durchziehenden Note von reifer Kirsche.
Der Wein hat Power und gute Struktur und ist der ideale Begleiter für den festlichen Braten.
Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Zwei Personen stoßen ein Glas Rotwein und ein Glas Weißwein an. Bild zur Feier der neuen Weinrebe Homepage

Unsere Homepage ist aktuell noch nicht perfekt, aber wir verbessern Sie tagtäglich, sodass Sie ein schönes Erlebnis beim Erkunden unseres Sortiments und der Events haben. Lassen Sie uns gerne wissen, was wir noch verbessern können.